Oper

Interview mit der Regisseurin Florentine Klepper, die Händels Oper "Julius Cäsar in Ägypten" am Theater Freiburg inszeniert

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Fr, 10. Februar 2017

Freiburg

TICKET-INTERVIEW: Florentine Klepper inszeniert Händels "Julius Cäsar" in Freiburg.

Florentine Klepper hat mit ihrer Inszenierung von Erich Wolfgang Korngolds Oper "Die tote Stadt" am Theater Freiburg einen starken Eindruck hinterlassen. Jetzt setzt sie Händels "Julius Cäsar in Ägypten" in Szene. Georg Rudiger sprach mit der Regisseurin über Kontrollverlust, das Fremde in uns und die Modernität der Oper.

Ticket: "Gulio Cesare in Egitto" war eine Erfolgsoper. Warum?
Klepper: Es gibt wunderbare Arien, die genau auf die Sängerinnen und Sänger der Uraufführung zugeschnitten waren. Die Musik ist großartig! Die Dramaturgie hingegen war nicht der Grund für den Erfolg – an der arbeiten wir uns ab. Sehr gelungen an dem Stück ist die facettenreiche, emotionale Zeichnung der Hauptfiguren.
Ticket: Das Libretto ist komplex. Es gibt viele Intrigen und Handlungsstränge, die parallel ablaufen. Macht das die Arbeit für Sie als Regisseurin eher schwer oder eher leicht?
Klepper: Ich würde sagen: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ