Account/Login

250. Geburtstag

Schiller-Nationalmuseum öffnet

Bettina Schulte
  • Di, 10. November 2009, 01:49 Uhr
    Kultur

     

Zum 250. Geburtstag des Dichters wird das Marbacher Schiller-Nationalmuseum wieder und neu eröffnet. SNM. Die Abkürzung ist neu. Sie fügt sich an LiMo. SNM meint das Schiller-Nationalmuseum, klingt aber doch anders.

Gegenstand kultischer  Verehrung: Schi...im sanierten  Marbacher Nationalmuseum  | Foto: ddp
Gegenstand kultischer Verehrung: Schiller-Büste im sanierten Marbacher Nationalmuseum Foto: ddp
So zeigt man sich anschlussfähig an die Moderne, die seit 2006 im Literaturmuseum nebenan gezeigt wird – und ein unterirdischer Gang, der beide Häuser verbinden wird, fundamentiert die Beziehung. Das Marbacher Pantheon ist jetzt vollendet: Heute, an Friedrich Schillers 250. Geburtstag, wird die innen vollständig renovierte und mit einer neuen Dauerausstellung bestückte Erinnerungskultstätte wieder eröffnet. Sogar der Bundespräsident gibt sich die Ehre – auch deshalb womöglich, weil sich Horst Köhler als Schwabe fühlt.
Denn das in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar