Himmel oder Hölle

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Mo, 31. Dezember 2018

Theater

Manuel Kreitmeier inszeniert "Dorian Gray" mit den Immoralisten.

Am Ende sind fast alle tot. Aber einen letzten Dialog gibt es, zwischen dem Schöpfer und seinem Geschöpf, das sich soeben vor den Augen des Publikums selbst gerichtet hat. Ob er im Himmel sei, fragt Dorian Gray Lord Henry. "Denk nach!", fordert der. Und Gray, der es nun wirklich besser wissen sollte, betrügt sich erneut: "Ja, der Himmel".
Es ist das Ende von "Das Bildnis des Dorian Gray" in der famosen Theaterfassung von Regisseur Manuel Kreitmeier für die Freiburger Immoralisten. Nur langsam fällt die Spannung vom Publikum ab. Knapp 100 Minuten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung