Gastspiel aus Brasilien beim Freiburg Festival

Tschechows Drei Schwestern von heute

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Sa, 16. Juni 2018 um 21:30 Uhr

Theater

BZ-Plus Christiane Jatahy hat sich etwas Ungewöhnliches einfallen lassen: Ihre Fassung von "Drei Schwestern" sah man beim Freiburg zweimal hintereinander: auf der Bühne und als Film.

Olga, Maria und Irina wachsen einem richtig ans Herz. Kein Wunder: Man sieht sie an diesem langen Abend nicht nur einmal, sondern zweimal – mit demselben Stück: einmal live auf der Kleinen Bühne des Freiburger Theaters und einmal – ebenso live mit Webcams aufgenommen – auf einer in der Kammerbühne aufgebauten großen Leinwand: Irina nennt es charmant das Cinema. Das Publikum muss sich teilen: Entweder sitzt es zuerst im Kino oder zuerst im Theater. Nach einer ausgedehnten Pause wechselt es den Schauplatz. "What if they went to Moscow", eine Tschechow-Überschreibung der brasilianischen Regisseurin Christina Jatahy, verlangt den drei Schauspielerinnen viel ab. Sie müssen alles doppelt tun: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ