Unheilvolle Unwucht

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Sa, 15. Juli 2017

Theater

Die Immoralisten spielen Henrik Ibsens Ehedrama "Nora" als Open Air in Freiburg.

Vor zwei Jahren schon war man bei den Reichen und Schönen zu Gast, als die Immoralisten F. Scott Fitzgeralds Roman "Der große Gatsby" als Open Air vor ihr Theater im Freiburger Stühlinger platzierten. Das Bühnenbild von Ibsens Ehedrama "Nora oder ein Puppenheim", das Manuel Kreitmeier in diesem Sommer inszeniert, erinnert daran. Auch hier eine Terrasse mit Pool, knallige Sommerfarben, ein Prospekt, der wie ein David Hockney-Gemälde aussieht. Der norwegische Dramatiker Henrik Ibsen (1828–1906) würde sich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ