Abenteuer-Urlaub

Bauernhöfe werden immer häufiger zum Urlaubsort

Michael Saurer

Von Michael Saurer

So, 22. September 2019 um 17:16 Uhr

Südwest

BZ-Plus Die Nachfrage nach Abenteuer-Urlauben auf Bauernhöfen steigt seit Jahren. Um ihre Gäste bei Laune zu halten, lassen sich die Bauern viele kreative Dinge einfallen.

Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Ist das noch ein Bauernhof? Wer Urlaub auf dem Haberjockelshof in Schwärzenbach machen möchte, betritt zunächst den Empfangsraum. Eine Rezeption aus aufgetürmten Holzscheiten trennt den hinteren Arbeitsbereich mit den Computern von dem, in dem die Gäste sich eintragen müssen, wenn sie eine der vielen Übernachtungsmöglichkeiten gebucht haben. Alles wirkt hoch professionell und modern, mehr wie ein mittelgroßes Hotel denn eine einfache Unterkunft, die man auf einem Bauernhof eigentlich erwartet.

Ein Rundgang wie bei Alice im Wunderland
Michael Heizmann lacht. Er weiß, dass sein Hof weit über dem Standard liegt, den man mit Urlaub auf dem Bauernhof landläufig verbindet. Der Mittvierziger mit dem gepflegten Kinnbart ist ein Macher, aber einer, der nicht nur anpackt, sondern auch Ideen hat. Und wenn sie noch so abwegig erscheinen. Und so fühlt man sich beim Rundgang auf dem Haberjockelshof auch ein wenig wie Alice im Wunderland.
Dossier auf bz-ticket.de: Bauernhofferien Schwarzwald
Da ist zum Beispiel die Sache mit der Rodeo-Anlage. Mitten in einem ehemaligen Heulager, das er zu einem riesigen Aufenthaltsraum für die Gäste umfunktioniert hat, steht dieser kopflose Bulle, wie man ihn eigentlich nur aus den USA kennt, auf einem aufblasbaren Kunststoffkissen, das die unvermeidlichen Stürze weich ausfallen lässt. Wenn es abends dort voll ist, sei das Rodeo der Renner, sagt Heizmann und schmunzelt.

"Kinder im Teenager-Alter sind schwierig, da gilt Urlaub auf dem Bauernhof als uncool" Michael Heizmann
Vom Opa bis zu Kindern und Jugendlichen komme das gut an, sagt. Insbesondere im Winter oder bei schlechtem Wetter. An die Jugend richten sich hingegen die Überschlagschaukel und die Boulderanlage, die der Landwirt in einer Scheune eingebaut hat. "Kinder im Teenager-Alter sind schwierig", sagt er, "da gilt Urlaub auf dem Bauernhof als uncool." Also musste etwas her, was diese Altersgruppe begeistert.

Aber auch an deren Eltern sei gedacht, sagt Heizmann und führt hinaus in den Außenbereich des Hofs, dorthin, wo man eine kilometerweite Sicht auf den Schwarzwald hat. Kurz vor einem kleinen Pool – ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ