Die Stille nach dem Erdrutsch

Florian Kech

Von Florian Kech

Fr, 29. Juni 2012

Südwest

Seit Monaten ist Ewattingen von der Außenwelt abgeschnitten.

EWATTINGEN. Wie viele andere Ewattinger fährt Hardy Trenz über die L 171 zur Arbeit nach Donaueschingen. Die Landesstraße verbindet den Hochrhein mit dem Schwarzwald-Baar-Kreis. Eines Morgens entdeckt der Straßenbauexperte zufällig einen kleinen Riss am Hang kurz nach der Dorfausfahrt. Als er in den nächsten Tagen beobachtet, wie aus dem kleinen Riss eine tiefe Furche wird, veranlasst er umgehend die Sperrung dieser für Ewattingen so wichtigen Verkehrsader. Das war am Gründonnerstag. Seither rollt durch den 800-Seelenort praktisch kein Auto mehr.
...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ