Revision in AKW Beznau ist abgeschlossen

skk

Von skk

Do, 13. Juni 2019

Kreis Waldshut

BEZNAU/SCHWEIZ (BZ). Während beim Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt die Jahresrevision soeben begonnen hat, ist sie beim Reaktorblock 1 in Beznau (Inbetriebnahme 1969) zu Ende gegangen. Wie das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) informierte, wurde den Betreibern die Freigabe für das Wiederanfahren erteilt. Vorausgegangen nach dem Ende der fünfwöchigen Arbeiten war die Schlussinspektion. Im Rahmen der Revision wurde der jährliche Brennstoffwechsel gemacht. Des weiteren seien in der Anlage umfangreiche Prüf- und Instandhaltungsarbeiten vorgenommen worden, so das Ensi. Experten des Schweizerischen Vereins für technische Inspektionen (SVTI) hätten unter anderem die Arbeiten an den druckführenden Leitungen und Behältern überprüft und für in Ordnung befunden. Die Jahresrevision des zweiten Reaktorblocks in Beznau (Inbetriebnahme 1971) steht noch bevor.