Überteuerte Mieten

Südwest-CDU-Parlamentarier fordern "Wucher-Riegel" gegen Mieterhöhungen

Norbert Wallet

Von Norbert Wallet

So, 26. August 2018 um 19:29 Uhr

Südwest

BZ-Plus Die CDU-Bundestagsabgeordneten fordern von der Koalition schärfere Gesetze. Die geplanten Maßnahmen reichten nicht aus – das würden Vonovia-Modernisierungen wie in Stuttgart "exemplarisch zeigen".

Bei den CDU-Bundestagsabgeordneten aus dem Südwesten formiert sich Widerstand gegen die als zu zahnlos empfundene Politik der Bundesregierung zur Dämpfung drohender Mietsteigerungen. Abgeordnete aus den Wahlkreisen, die von Plänen der Wohnungsgesellschaft Vonovia besonders betroffen sind, fordern in einer gemeinsamen Initiative einen "Wucher-Riegel gegen Megaumlagen", wie es Andreas Jung, Abgeordneter aus Konstanz, formuliert.

Die Abgeordneten Karin Maag, Stefan Kaufmann (beide Stuttgart), Markus Grübel ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ