Drogen

Zoll beschlagnahmt mehr als 17 Kilogramm Marihuana

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 16. Februar 2015 um 11:14 Uhr

Neuenburg

Zwei Drogenschmuggler sind auf der A5 bei Neuenburg dem Zoll in die Fänge gegangen. Fahnder beschlagnahmten mehr als 17 Kilogramm Marihuana. Das Duo sitzt nun in Untersuchungshaft.

Wie das Hauptzollamt Lörrach mitteilte, kontrollierten Fahnder einen europäischen Fernbus auf einem Parkplatz an der A 5 in Höhe Neuenburg-Ost. Nachdem das Gepäck entladen wurde, verhielten sich die beiden eingesetzten Rauschgiftspürhunde bei zwei Koffern eindeutig. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ