Druck auf Arbeitgeber

Die IG Metall verschärft Kampagne gegen Leiharbeit

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Fr, 23. März 2012

Wirtschaft

Die Gewerkschaft IG Metall mobilisiert in Betrieben, am Verhandlungstisch, vor Gericht und auf schwarzen Listen, sich gegen Leiharbeit zu stellen. Die Arbeitgeber fühlen sich zu Unrecht attackiert

FREIBURG/TENINGEN. In den Augen der Gewerkschaft ist die Sache klar: Leiharbeit sei Ausbeutung. Die Firmen nutzen sie demnach vorwiegend, um reguläre, besser entlohnte Stellen zu verdrängen. Wenn die Politik die Leiharbeit nicht zurückdränge, müssten dies eben die Arbeitnehmervertreter selbst tun. Seit Monaten fährt die IG Metall eine Kampagne gegen die Leiharbeit. Nun, da das Thema die laufende Tarifrunde mitprägt, verstärken die Arbeitnehmer den Druck.
Sie ziehen vor Arbeitsgerichte. Jüngst unterlagen sie mit Klagen gegen den Einsatz von Leiharbeitern bei BMW in Leipzig und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung