Der Park mutiert zum öffentlichen Acker

Hanna Gersmann

Von Hanna Gersmann

Fr, 21. August 2015

Wirtschaft

Der Verzehr von Obst und Gemüse aus der Stadt wird immer populärer.

BERLIN. Mirabellen, Pflaumen, Kirschen – in jeder Stadt stehen Bäume, deren Früchte verkommen, weil sie keiner erntet. Forschungsministerin Wanka will das jetzt ändern. Eine Ökotoxikologin sagt jedoch: "Waschen Sie das Obst gründlich!"

CDU-Bundesforschungsministerin Johanna Wanka ist diese Woche in den Britzer Gärten, einem Berliner Park, mit ihren hochhackigen Pumps extra auf eine Leiter gestiegen: Sie hat Kirschpflaumen gepflückt und gegessen.

Grund für den Ausflug in die Botanik: Wanka ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ