Lagerfläche wird erweitert

Naturkost Rinklin investiert in Eichstetten rund 4,5 Millionen Euro

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 07. Januar 2022 um 12:00 Uhr

Eichstetten

BZ-Plus Im Eichstetter Gewerbegebiet will der Großhändler für Biolebensmittel, Naturkost Rinklin, bis Mitte 2023 seine Gesamtlagerfläche auf rund 10 000 Quadratmeter erweitern. Jetzt war Spatenstich.

Die Großinvestition mit einem Volumen von rund 4,5 Millionen Euro wird dabei im laufenden Betrieb vorgenommen, aufgeteilt in drei Abschnitten.
Mit inzwischen über 300 Mitarbeitern ist die von Wilhelm Rinklin gegründete Rinklin Naturkost GmbH schon seit einigen Jahren der größte Arbeitgeber in der Kaiserstuhlgemeinde. Der Betrieb und damit der Umschlag der biologisch und großteils auch in der Region ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung