Account/Login

Donaueschingen

Naturschutzgroßprojekt Baar nimmt weitere Hürde

BZ-Redaktion

Von

Do, 22. September 2011

Schwarzwald-Baar-Kreis

Das geplante Naturschutzgroßprojekt Baar ist ein Stück weiter. Der Technische Ausschuss der Stadt Donaueschingen gab jetzt grünes Licht – zumindest für die Planungsphase.

Besser geschützt und sogar vergrößert ...gebiet Birken-Mittelmess bei Pfohren.   | Foto: VOLLMER
Besser geschützt und sogar vergrößert werden sollen unter anderem die wertvollen Moorflächen auf der Baar, das Bild zeigt das Schutzgebiet Birken-Mittelmess bei Pfohren. Foto: VOLLMER

DONAUESCHINGEN (vo). Das Projekt zum dauerhaften Schutz von Mooren, Feuchtgebieten und Wäldern soll auf einer Fläche von knapp 5000 Hektar von Königsfeld bis nach Geisingen eingerichtet werden. Das Areal ist gut zwanzigmal so groß wie der Kleinstaat Monaco.

Der Landkreis sieht in diesem Projekt eine große Chance zum Schutz der einmaligen Naturlandschaft. Die Feucht-, Nass- und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar