Account/Login

Kommentar

"Nazis" ist das falsche Wort für die AfD

Rebekka Wiese
  • Mo, 10. Juni 2024, 17:18 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Abo Es war unklug von SPD-Chef Lars Klingbeil, die AfD als Nazis zu beschimpfen. Der Begriff ist historisch besetzt. Zu sagen, die Partei sei in weiten Teilen rechtsextremistisch, hätte es besser getroffen.

SPD-Chef Lars Klingbeil hat sich in der Wortwahl vergriffen.  | Foto: Kay Nietfeld (dpa)
SPD-Chef Lars Klingbeil hat sich in der Wortwahl vergriffen. Foto: Kay Nietfeld (dpa)
Um mit dem Offensichtlichen zu beginnen: Die AfD ist eine in weiten Teilen rechtsextremistische Partei. Ihre Vertreter äußern sich immer wieder rechtsextremistisch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.