Standortsuche

Neubau des SC-Stadions: Hettlinger gilt als Favorit

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Sa, 24. November 2012 um 10:23 Uhr

Freiburg

Offiziell halten sich die Verantwortlichen von Stadt und Sportclub in Sachen Standort für ein neues Stadion bedeckt. Aber inoffiziell hört man vor allem im Rathaus: Das Kleingartenareal "Hettlinger" bei der Messe geht als Favorit in die neue Gutachten-Runde.

Das Areal könnte wohl am schnellsten umgesetzt werden – und der Faktor Zeit spielt eine Rolle.Verein und Stadt wollen bei der Investition das niedrige Zinsniveau nutzen. Der Verein favorisiert das Modell, wonach eine Stadiongesellschaft die Arena baut und später auch betreibt.

"Wir wollen keinen Schnellschuss, aber mit jedem weiteren Jahr geht die Schere zur Konkurrenz weiter auseinander", sagte SC-Vorsitzender Fritz Keller am Donnerstag bei einem Infoabend zum Stadion für Fans. Schatzmeister Henry Breit machte deutlich, dass man alles daransetzen müsse, die niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt zu nutzen. Viele Stadionneubauten in anderen Städten seien bei einem Zinssatz von acht Prozent angegangen worden, derzeit liegen die Sätze bei weniger als der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ