Account/Login

Wasserversorgung

Neue 9,5-Millionen-Euro-Wasserleitung soll 850 Meter bergauf zum Schauinsland führen

Sophia Hesser
  • Di, 06. Juni 2023, 06:31 Uhr
    Horben

     

BZ-Plus Quellen im Schwarzwald sprudeln nicht mehr zuverlässig. Eine neue Leitung soll daher Wasser von Günterstal über Horben und St. Ulrich zum Schauinsland bringen. Sie kostet etwa 9,5 Millionen Euro.

Wasser soll vom Tal über Horben bis auf 1250 Meter Höhe  geführt werden.  | Foto: Sophia Hesser
Wasser soll vom Tal über Horben bis auf 1250 Meter Höhe geführt werden. Foto: Sophia Hesser
Der Wassermangel
Die Quellen rund um den Schauinsland werden immer trockener. Sie schütten immer weniger Wasser aus. Das macht sich besonders in den heißen Phasen bemerkbar, wenn auch das Regenwasser zurückgeht. Das zeigt sich etwa am ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar