Kostenexplosion

Neue Fahrradbügel für die Freiburger Innenstadt sind dreimal so teuer wie veranschlagt

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Sa, 22. September 2018 um 08:13 Uhr

Freiburg

Böse Überraschung: Das Rathaus will 1000 dringend benötigte Radparkplätze in der Altstadt schaffen. Doch statt 185 Euro soll die Montage pro Bügel plötzlich 540 Euro kosten – zu viel. Doch die Zeit drängt.

Radparkplätze sind Mangelware in der Innenstadt. Lange tat sich nichts, doch dann kündigten Stadtverwaltung und Universität an, 1500 Plätze noch dieses Jahr einzurichten. Daraus wird zum Teil nun nichts. Auf die Ausschreibung gab nur eine Tiefbaufirma ein Angebot ab, sagt Frank Uekermann, der Leiter des Garten- und Tiefbauamts. Das rechnete schon mit 240 Euro für Lieferung und Einbau, weil die Konjunktur so brummt. Doch es wurden ganze 300 Euro mehr. Zu viel ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ