Neue Lieder für die Gemeinde

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Mo, 30. Juni 2008

Südwest

Am Diözesantag in Freiburg nahmen 175 Chöre mit rund 5500 Sängern teil – und erfüllten die Stadt mit ihrem Gesang

FREIBURG "Ihr seid Gottes Melodie" hieß das Motto des Diözesantages, zu dem am Sonntag an die 7500 Katholiken aus der ganzen Diözese nach Freiburg gekommen waren. Darunter waren 175 Chöre mit allein etwa 5500 Sängerinnen und Sängern. Sie brachten die Innenstadt zum Klingen und animierten ihre Zuhörer zum Mitsingen.

Gott muss ein Fußballfan sein: "Tor!, Tor! Tor!" schallt es in Viertelnoten aus rund 30 Kehlen im Innenhof der Münsterbauhütte. "Ein wunderbarer Schuss" folgt in Sechzehntelnoten. Der dreistimmige Sprechgesang-Kanon "Fußball-Report", den Stefan Pöll einübt mit allen, die einfach mitsingen wollen, artet bald in ein mindestens achtstimmiges Chaos aus. Der Chorleiter wertet es als gute Einstimmung aufs Endspiel ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ