Account/Login

Erweitertes Angebot

Neue Literatur für ukrainische Geflüchtete in der Stadtbibliothek

Arlette Weiland

Von

Di, 01. August 2023 um 10:00 Uhr

Altstadt

BZ-Plus Frau Holle oder Oscar Wilde auf Ukrainisch? In der Stadtbibliothek wurden Geflüchtete aus der Ukraine bislang nicht fündig. Das soll sich ändern – dank einer 300 Werke umfassenden Spende.

Oksana Vyhovska (von links), von der D...Jahre alt) freut sich auf neue Bücher.  | Foto: Ingo Schneider
Oksana Vyhovska (von links), von der Deutsch-Ukrainischen Gesellschaft übergibt die Bücherspende an die Leiterin der Stadtbibliothek, Meike Jäger. Myroslav (9) Jahre alt) freut sich auf neue Bücher. Foto: Ingo Schneider
"Schon seit einem Jahr wollen die Kinder mehr lesen, aber es gibt einfach nicht genug Bücher", sagt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar