Neue Verkehrsführung in der Tullastraße

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 21. Juni 2022

Freiburg

Im Rahmen der Sanierung der Tullastraße im Freiburger Industriegebiet Nord beginnt am Mittwoch der dritte Bauabschnitt. Dies bedeutet eine erneute Änderung der Verkehrsführung ab der Kreuzung Hans-Bunte-Straße. Wie das Garten- und Tiefbauamt mitteilt, wird die Tullastraße von der Lembergallee kommend ab der Hans-Bunte-Straße zur Einbahnstraße. Der Verkehr vom Kreisverkehr kommend wird über die Zinkmattenstraße umgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten sollen bis 22. Juli beendet sein.

Aktuelle Baustellen in Freiburg unter http://www.freiburg.de/baustellen