Kommunale Infrastruktur

Neue Wasserleitung in Häusern wird als notwendig erachtet

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

So, 08. Oktober 2023 um 14:46 Uhr

Häusern

BZ-Abo Eine Kostenschätzung zur Neuverlegung einer Wasserleitung in Häusern beläuft sich auf mehr als 200.000 Euro. Anlieger werden sich an den Kosten beteiligen müssen.

Bereits Anfang August wurde über die Verlegung einer Wasserleitung im Gartenweg im Zuge des Baus des Wärmenetzes diskutiert. Nachdem sich die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung