Auf Schnäppchenjagd in Chalampé

Alexander Anlicker

Von Alexander Anlicker

Mo, 31. Mai 2010

Neuenburg

Der Fuchsmarkt ist ein beliebter Treffpunkt auch für Badener und viel mehr als nur ein Einkaufserlebnis.

CHALAMPE. Was den Neuenburgern ihr Nepomukfest ist, dass ist den Einwohnern von Chalampé auf der gegenüberliegenden Rheinseite ihr "Fuchsmarkt". Der große Flohmarkt in den Straßen des elsässischen Dorfs mit einem kleinen Hock rund um die Mehrzweckhalle lockt alljährlich auch zahlreiche Händler und Besucher aus dem Markgräflerland nach Chalampé.

Organisiert wird der Fuchsmarkt von der "Association les Renards", dem Verein "Die Füchse". Serge Schweitzer, der stellvertretende Vorsitzende des Vereins, erklärt, woher der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung