Immer öfter auch mit dem Fahrrad

Julia Jacob

Von Julia Jacob

Mi, 25. Mai 2016

Neuenburg

Die Neuenburger Übernachtungsbetriebe verzeichnen für 2015 einen leichten Zuwachs an Gästen / Radtourismus als Schwerpunkt.

NEUENBURG AM RHEIN. Vom Radtourismus entlang des Rheinradwegs profitieren auch die Übernachtungsbetriebe in Neuenburg. Vor allem die Betreiber von Ferienwohnungen verzeichnen einen Zuwachs, die drei Campingplätze aufgrund des durchwachsenen Sommers 2015 hingegen einen leichten Rückgang. Insgesamt kamen letztes Jahr 65 879 Besucher in die Stadt – und blieben meist länger als eine Nacht.

Auch für Hotelbetreiber und die Inhaber von Gästehäusern und Pensionen war 2015 ein gutes Jahr. In beiden Sparten stieg die Zahl der Gästeankünfte, bei den Hotels um 6,58 Prozent, bei den Pensionen um knapp 14 Prozent. Nicht ganz so rosig die Bilanz der Campingplatzbetreiber: Wetterbeding ging die Zahl der Gästeankünfte hier um knapp zehn Prozent zurück. Erheblich zugelegt haben hingegen die Ferienwohnungen. Hier stieg die Zahl der Gästeankünfte im Vergleich zum Vorjahr um satte 22,5 Prozent.

Größter Zuwachs bei den

...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ