Neuenburg

Archäologen graben sich durch 800 Jahre Stadtgeschichte

Andrea Drescher

Von Andrea Drescher

Sa, 28. Juli 2012 um 15:41 Uhr

Neuenburg

Archäologen graben in Neuenburg auf der Suche nach alten städtischen Strukturen. Die Forscher hoffen, im Rahmen ihrer Grabungen Zeugnisse aus der Frühzeit der Stadtgründung zu finden.

Am Anfang schien alles ziemlich klar zu sein. Gleich in den ersten Tagen hatten die Archäologen Sandsteinstufen ausgegraben, von denen sie vermuteten, dass sie früher vom Hinterhof ins 1940 zerstörte Rathaus geführt haben. Inzwischen sind weitere Mauern von Schutt befreit worden auf dem Grundstück an der Ecke von Metzger- und Breisacher Straße in Neuenburg, auf dem die Volksbank Müllheim ihre neue Filiale bauen will und zuvor die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung