Interview

Neuer LKA-Chef Andreas Stenger sieht Digitalisierung als Chance für Ermittler

Axel Habermehl, Dominique Leibbrand

Von Axel Habermehl & Dominique Leibbrand

Di, 15. Juni 2021 um 11:47 Uhr

Südwest

BZ-Plus Cyberkriminalität steigt, besonders während der Pandemie. Doch Sorgen bereitet das dem neuen LKA-Chef Andreas Stenger nicht. Denn auch die Polizei setzt auf neue Techniken und schult ihr Personal.

Andreas Stenger, von Mai 2019 an Polizeipräsident in Mannheim, musste nicht lange überlegen, als er erneut einen Ruf ans Landeskriminalamt nach Stuttgart bekam. Seit Mai dieses Jahres leitet der frühere Chef des Kriminaltechnischen Instituts das LKA Baden-Württemberg und findet die Behörde sehr verändert vor. Axel Habermehl und Dominique Leibbrand sprachen mit ihm über virtuelle Tatorte und Ermittlungen, die erst die Digitalisierung möglich macht.
BZ: Wie hat sich das LKA in den zwei Jahren Ihrer Abwesenheit verändert, Herr Stenger?
Stenger: Hier hat sich extrem viel weiterentwickelt. Kriminalität ist dynamisch und volatil – ihre Bekämpfung auch. Organisatorisch und personell hat sich viel getan, hier arbeiten 700 Kriminalistinnen und Kriminalisten und etwa genauso viele Spezialisten verschiedener anderer Fachbereiche: Wissenschaftler, Forensiker, Analytiker. Wir sind bei der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung