Geschäfte

Neueröffnung: Das Café Karl in der Karlstraße hat eröffnet

Julia Stulberg

Von Julia Stulberg

Di, 16. April 2019 um 15:44 Uhr

Geschäfte (fudder) Geschäfte

Für das Vater-Sohn-Duo, Milan Niemann und Rolf Heitbrink, war die Eröffnung eines Cafés eine unerwartete Möglichkeit. Innerhalb weniger Monaten wurde das Projekt umgesetzt und in der Karlstr. 71 findet man nun das Café Karl.

Das Café
In der Karlstraße 71 war mehr als 30 Jahre das Reformhaus Kalotte untergebracht. Seit gestern findet man dort das Café Karl. Es gibt nicht nur Café und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung