Account/Login

Interview

"Neues auf Basis tradierter Formen"

René Zipperlen
  • Di, 08. Februar 2022, 09:00 Uhr
    Kultur

     

BZ-Plus Mit einer Architekturroute will der Verein Bauwerk Schwarzwald zeigen, wie sich Landschaft, Bautradition und zeitgenössische Architektur in Einklang bringen lassen. Woanders hat das gut funktioniert.

Modernes Bauen trifft auf Schwarzwalds... Wohnhaus bei Oberried am Schauinsland  | Foto: Rene Lamb Fotodesign GmbH
Modernes Bauen trifft auf Schwarzwaldschindeln: Wohnhaus bei Oberried am Schauinsland Foto: Rene Lamb Fotodesign GmbH
1/2

Nach dem großen Beispiel Vorarlberg sollen bald auch im Schwarzwald verschiedene Routen sehen lassen, wie eine zeitgenössische Schwarzwälder Baukultur aussehen kann. Diana Wiedemann, Vorsitzende des 2020 gegründeten Vereins Bauwerk Schwarzwald, erklärt das Konzept des nun startenden Wettbewerbs.

BZ: Frau Wiedemann, Sie suchen gelungene Beispiele für modernes, aber traditionsbewusstes Bauen im Schwarzwald. Was soll die geplante "Architekturroute" leisten?
Wiedemann: 2008 hatte der damalige Regierungspräsident Julian Würtenberger vor der Architektenkammer etwas Interessantes gesagt: Wenn er mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug abspringen müsste und dabei im Schwarzwald landete, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar