Neues Kraftwerk in Schönenbuchen

Edgar Steinfelder

Von Edgar Steinfelder

Fr, 21. September 2012

Schönau

Gestern wurde 6,5 Tonnen schwere Metallstauklappe mit Spezialkran eingebaut / Ab 2013 Strom für etwa 150 Haushalte.

SCHÖNAU. Voraussichtlich noch in diesem Jahr soll das neue Wasserkraftwerk in Schönenbuchen in Betrieb gehen. In einer spektakulären Aktion wurde am Donnerstagmorgen die 6,5 Tonnen schwere Metallstauklappe von einem Mammutkran auf das Fundament im Flussbett der Wiese gehievt.

Zum Einsatz kam an der Kraftwerksbaustelle unterhalb der Kapelle Schönenbuchen ein neuer 250-Tonnen-Mobilkran der Firma Zimmermann. Im Herbst 2011 hatten die Bauarbeiten begonnen, bis Ende des Jahres soll schon der Probebetrieb ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung