Neuried

Peta zeigt Königsfischer in Ichenheim an

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 04. August 2016 um 13:44 Uhr

Neuried

Die Tierrechtsorganisation Peta geht rechtlich gegen die Teilnehmer und Organisatoren des Königsfischens des Angelvereins Ichenheim vor. Es verstoße gegen das Tierschutzgesetz, so Peta.

Die Tierrechtsorganisation Peta hat Anzeige erstattet gegen den Angelverein Ichenheim. Der Grund: das Wettangeln am vergangenen Wochenende beim Backfischfest. Das Königsfischen, so teilt Peta in ihrem Pressebericht mit, verstoße gegen das Tierschutzgesetz. Georg Riegger aus Ettenheim, Vizepräsident des Landesfischereiverbandes, widerspricht: Bei dem Wettbewerb habe es sich um ein Kameradschaftsangeln gehandelt, das nicht gegen das Tierschutzrecht verstoße.

Laut Peta seien zahlreiche Fische am vergangenen Wochenende beim ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ