Nicht diktieren, sondern zum Nachdenken anregen

Nils Oettlin

Von Nils Oettlin

Sa, 25. Januar 2014

Müllheim

Umweltrebellin Ursula Sladek gibt Tipps und Anregungen.

MÜLLHEIM. Ursula Sladek weiß, die Leute für ihre Themen zu begeistern. Ihr Vortrag kam bei den Besuchern des Müllheimer Jahresempfangs gut an. Laut Stimmen aus dem Publikum regte ihr Beitrag zum Nachdenken an. Auf die Frage, wie die Gründerin der Elektrizitätswerke Schönau das macht, betont sie, dass sie nicht versuche, die Menschen zu belehren. Wer Zwang verspüre, mache nicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ