Nils Schmid auf Wahlkamptour in Staufen

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Di, 22. Februar 2011

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Hilfe für die rissegeschädigte Stadt „ohne Wenn und Aber“

STAUFEN. Spitzenkandidaten der SPD hatten es in Baden-Württemberg immer schon schwer, große Säle zu füllen. Wer sich am Samstag zur Sportschau-Zeit im Staufener Stubenhaus einfand, und das waren nur knapp 40 Zuschauer, hatte sogar noch die freie Wahl des Sitzplatzes und einen guten Blick auf Nils Schmid. Deshalb heißt es bei der SPD auch nicht mehr Wahlkampfauftritt, sondern "Dialogveranstaltung". Die Zuhörer bekamen auch Antwort auf unangenehme Fragen.

Doch vor der Kür kommt die Pflicht – und das heißt in Staufen für jeden Politiker aus Stuttgart: Besuch des Rathauses, Vortrag von Bürgermeister Michael Benitz über die Risse-Problematik, Besichtigung der Schäden. Den Staufenkrug gibt es auch noch dazu. Schmid, der sich nach eigenem Bekenntnis "als Tourist auf dem Staufener Wochenmarkt" die Risse schon von außen angesehen hat, ist stark beeindruckt von den Zerstörungen an den Häusern – und er sagt, was die Staufener hören wollen auf die Frage, ob auch eine SPD-geführte Regierung Staufen unterstützen würde: "Ja. Ohne Wenn und Aber."
Ob er sein Versprechen je wird einlösen müssen, werden die Ergebnisse am 27. März zeigen. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung