Nur der Hellseher weiß, wie es mit den Clubs weitergeht

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Sa, 20. Mai 2017

Lörrach

Drei Protagonisten ganz unterschiedlicher Jazzclubs sprechen im Volkshaus über deren Entstehung, Internet und Nachwuchsmangel.

Welten liegen zwischen dem Jazztone in Lörrach und dem Bird’s Eye Jazz Club in Basel. Ihre Macher Werner Büche und Stephan Kurmann sind dennoch darin einig: Sie profitieren vom Internet, versicherten sie am Montag im Basler Volkshaus beim vom Jazzfestival Basel veranstalteten Gespräch über "Die ältesten Jazzclubs der Regio – Die Zukunft der Jazzclubs". Was einmal sein wird, wie der Titel versprach, wurde nicht beantwortet. Kurmann sagte danach: "Wer will das denn wissen? Da muss man zum Hellseher gehen."
Einen Rat ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung