"Nur nachts auf die Felder getraut"

Kathryn Babeck

Von Kathryn Babeck

Do, 10. März 2005

Müllheim

KRIEGSENDE IN MÜLLHEIM: Am 10. März 1945 heftigster Beschuss der Kreisstadt/ Sechs Tote und 106 beschädigte Häuser.

MÜLLHEIM. Sechs Tote, zwölf zerstörte und 94 beschädigte Häuser: Das ist die Bilanz vom 10. März 1945, notiert von Josef Gür, damals Meister der Schutzpolizei, und bei allen Schadensfällen im Einsatz. Seit November 1944 schießen die Franzosen vom linken Rheinufer auf Müllheim. Ein Teil der Bevölkerung wird nach Badenweiler evakuiert.

Samstag, 9.15 Uhr: Jagdbomber greifen die Oberstadt an. Die Wilhelmstraße wird besonders stark getroffen, der Markgräflerhof und das Gasthaus "Ochsen" werden total zerstört. In die Artilleriekaserne und die Teschner-Kaserne (heute Robert-Schuman-Kaserne) schlagen Bomben ein und das Wehrmeldeamt brennt aus. Zwölf Bomben fallen an diesem Morgen auf die damalige Kreisstadt. Ein Soldat wird bei dem Angriff verwundet. Um 17 Uhr wird die Stadt zum zweiten Mal von Jagdbombern angegriffen. Zwölf Häuser werden am Nachmittag total zerstört, 94 beschädigt. Diesmal sterben sechs Menschen, und eine Person wird verwundet.
Regina Bollin, Mitarbeiterin des Meldeamts, notiert seit Donnerstag, 23. November 1944, die ihr genannten Angriffe. Die Informationen liefert Josef Gür, Meister der Schutzpolizei, der nach jedem Beschuss die Schäden vor Ort ansieht. Den Zettel mit seinen Notizen gibt er bei Regina Bollin im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung