Oberkircher Winzer investieren in die Zukunft

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 24. August 2009

Oberkirch

Genossenschaft steckt 3,5 Millionen Euro in neue Abfüllanlage / Technik aus Italien / Bislang Umsatzplus im laufenden Geschäftsjahr

OBERKIRCH (suwa). Mit der Inbetriebnahme der neuen Abfüllanlage wird die Oberkircher Winzergenossenschaft ein neues Kapitel aufschlagen. Schneller, flexibler, optimiert und technisch auf dem neuesten Stand sind die Attribute, die auf die Anlage zutreffen. Rund 3,5 Millionen Euro hat die WG in die Hand genommen, um die baulichen Voraussetzungen im ältesten Gebäudeteil des Unternehmens zu schaffen.

Die Ur-Bausubstanz im Mittelteil des Gebäudekomplexes wurde komplett entfernt. Mit einem riesigen Abbruchleger ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ