Die Heimat ist immer da, "wo mer aständig mitnander umgeht"

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Mi, 30. September 2015

Oberried

Liederabend im Rahmen der Alemannischen Woche mit dem Männergesangverein Oberried und Liedermacher Uli Führe in der Klosterscheune.

OBERRIED. Ein alemannischer Liederabend war in der Oberrieder Klosterscheue angesagt und der Männergesangverein "Schwarzwald" eröffnete im vollbesetzten Bürgersaal mit "Schwinge dich auf mein Lied, empor zum Jubelsang". Wie der Titel, so auch der Vortrag. Alemannisch traditionell wurde es mit "Mi alemannisch Heimetland" und "Maidle, lass dir was erzähle".

Dann aber kündigte Dirigent Michael Weh an, dass sein Chor nun Lieder des Lenzkircher Komponisten und Jazzpianisten Wolf Belbl vortrage. Belbl verbinde in seinen Kompositionen alemannische Mundart mit modernen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ