Finanzierung ist unter Dach und Fach

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Di, 12. Dezember 2017

Oberried

In Oberried tritt der Bau von 24 Mietwohnungen in Bürgerhand auf dem Ursulinengelände in die entscheidende Phase.

OBERRIED. Julia Happel, Johannes Rösch und Daniel Schneider von der Oberrieder Wohnbaugenossenschaft Ursulinenhof (WGU) haben gute Laune. Kein Wunder, denn die Verhandlungen über die Finanzierung der geplanten 24 Mietwohnungen mit der GLS-Bank als Kreditgeber sind abgeschlossen.

Es gab zuletzt einige Verzögerungen, weil hart und intensiv mit Bank und Generalunternehmer verhandelt wurde. Laut Koordinator Daniel Schneider, der die Gespräche im Auftrag des Vorstands hauptsächlich geführt hat, lohnte sich die Mühe. "Wir sind letztlich um rund eine halbe Million besser weggekommen als gedacht, und der Kredit beläuft sich jetzt auf insgesamt 5,4 Millionen Euro." Auch Vorstandsmitglied Johannes Rösch freut sich über diese ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ