Account/Login

Breisgau-Hochschwarzwald

Oberrieder Metzger produziert Fleisch und Wurstwaren nach alter Tradition

Christian Hodeige
  • Sa, 02. Februar 2019, 08:44 Uhr
    Dinner for one

     

BZ-Plus Peter Reichenbach entstammt einer Metzger-Dynastie aus dem Glottertal. In seiner Landmetzgerei in Oberried kann die Produktion eines Schwarzwälder Schinkens noch bis zu vier Monate dauern.

Wurstparade aus der Obertalstraße in Oberried  | Foto: Michael Wissing
Wurstparade aus der Obertalstraße in Oberried Foto: Michael Wissing
1/2
Es freut den Goldgräber, wenn er bei seinen Grabungen auf das heißersehnte Edelmetall stößt. Ähnliche Glücksgefühle kommen auf, wenn man sich ein herrlich geräuchertes Schäufele von Peter Reichenbach munden lässt. Es gibt sie immer noch, die kleinen, fast im Verborgenen wirkenden Landmetzgereien, in denen der Chef an jedem Arbeitsgang selbst beteiligt ist. Dass er und seine Mitarbeiter mit Herzblut bei der Sache sind, das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar