Account/Login

Notdurft

Öffentliche Toiletten in Deutschland: Nicht unbedingt ein Sehnsuchtsort

  • Anika von Greve-Dierfeld (dpa)

  • Fr, 21. Juni 2024, 10:11 Uhr
    Panorama

     

Mist, schon wieder meldet sich die Blase. Dabei ist man unterwegs, beim Einkaufen oder auf Reisen. Leichter Ekel dann auf öffentlichen Klos. Wenn man eines findet. Einige deutsche Städte wollen nachrüsten.

Öffentliche Toiletten in Deutschland sind nicht unbedingt ein Sehnsuchtsort.  | Foto: Marcus Brandt (dpa)
Öffentliche Toiletten in Deutschland sind nicht unbedingt ein Sehnsuchtsort. Foto: Marcus Brandt (dpa)
Das war schon mal nichts. "Außer Betrieb" steht auf der einen öffentlichen Toilette in einem Karlsruher Stadtteil, eine weitere im Zentrum schluckt die Münzen, gibt dann aber weder die Tür frei noch das Geld zurück. Weiter geht"s zu einem öffentlichen Klo in einem Kaufhaus. Wenn man die Zeit hat. Denn hier ist erst ab 9.30 geöffnet, eine alte Dame wartet schon mit ihrer Freundin. Nicht etwa um zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar