Corona-Krise

Österreich im Lockdown: Ein Stillstand, der auch Deutschland blüht?

Patrick Guyton

Von Patrick Guyton

So, 28. November 2021 um 19:26 Uhr

Ausland

BZ-Abo Schwindelerregend hohe Corona-Zahlen haben Österreich einen harten Lockdown ausrufen lassen – und vieles erinnert an die Situation hierzulande. Unser Reporter hat Innsbruck besucht.

Blickt Bürgermeister Georg Willi vom Rathaus in Innsbruck hinunter auf die Maria-Theresien-Straße, dann sieht er vor allem: "Es sind nicht viele Leute unterwegs, sicher 70 Prozent weniger als sonst." Die Straße ist die Fußgängermeile in der Tiroler Landeshauptstadt, doch die meisten Läden sind geschlossen. Wie ganz Österreich befindet sich auch Innsbruck mit schwindelerregend hohen Corona-Zahlen seit einer Woche im harten Lockdown. Es ist der vierte.
"Wie Schulpflicht und Steuerpflicht muss es auch die Impfpflicht geben." Georg Willi Geimpfte wie Ungeimpfte dürfen nur zur Arbeit raus, zur Erholung oder zum Lebensmitteleinkauf. Die Schulen bleiben bisher auf, die Teilnahme am Unterricht ist aber freiwillig. Supermärkte sind offen, aber die anderen Läden, Restaurants, Hotels, Sportanlagen geschlossen, alle Veranstaltungen abgesagt. Anfang Februar wird, so die Planung, eine Corona-Impfpflicht eingeführt. Bürgermeister Willi, einst Grünen-Abgeordneter im Parlament in Wien, unterstützt das vollkommen: "Wie Schulpflicht und Steuerpflicht muss es auch die Impfpflicht geben."
Teile der Gesellschaft leugnen die Existenz des Virus
Wie nimmt das Land die erneute Lage hin? "Wir ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
 

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung