April 2020

AfD will Parteitag in der Offenburger Baden-Arena abhalten

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Fr, 06. Dezember 2019 um 17:24 Uhr

Offenburg

Bei der Messe Offenburg-Ortenau liegt eine Anfrage zur Miete der Baden-Arena vor – von der AfD. Die Partei möchte einen Parteitag zur Renten- und Sozialpolitik in Offenburg veranstalten.

Die Messegesellschaft bestätigte auf Nachfrage die Anfrage für den 25. und 26. April 2020. Es sei aber noch keine Unterschrift geleistet. Grundsätzlich könne man als öffentlich-rechtliches Unternehmen die Vermietung nicht verweigern, wenn der Termin frei ist, so eine Sprecherin.

"Wer die Baden-Arena mietet, hat keinen Anspruch auf Beflaggung vor der Oberrheinhalle." Sprecherin der Messe
Bereits im Bundestagswahlkampf 2017 und im Europawahlkampf 2019 hatte die AfD jeweils die Oberrheinhalle auf dem Messegelände gemietet. 2017 hatte sie die Halle, die prominent am Stadteingang liegt, zum Zeichen ihrer Präsenz mit AfD-Flaggen markiert. Im April 2019 musste sie auf die blau-rote Beflaggung verzichten.

Und wie wird die Flaggenfragen im April 2020 beantwortet? "Wer die Baden-Arena mietet, hat keinen Anspruch auf Beflaggung vor der Oberrheinhalle", erkärt eine Messesprecherin auf Anfrage.

Mehr zum Thema: