Alte Werbebanner feiern "Comebag"

Karin Reimold

Von Karin Reimold

Sa, 13. Mai 2017

Offenburg

Der Fachbereich Kultur lässt in Kooperation mit der Lebenshilfe Bruchsal aus alten PVC-Transparenten schicke Taschen fertigen.

OFFENBURG. Werbewirksame Banner haben ihre Zeit, danach kommen sie normalerweise in den Müll. Doch der Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg hat nun ein nachhaltiges Konzept erarbeitet, das überschüssige Material in Taschen zu verwerten, in so genannte Comebags.

"Wir haben uns schon lange überlegt, was man mit den schönen Plakaten, die etwa am Medienturm beim Kulturforum hängen, machen kann", erzählte Carmen Lötsch vom Kulturbereich der Stadt, die den Lösungsauftrag vor einem halben Jahr an Praktikantin ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ