Offenburg

Die Jugend räumt auf mit Vorurteilen über Videospiele

Tilmann Krieg

Von Tilmann Krieg

So, 12. Mai 2019 um 16:34 Uhr

Offenburg

Der junge Offenburger Verein "Schiller LAN" hat die Eltern-Generation zu einem Abend über Videospiele eingeladen – und dazu in der Mensa des Schiller-Gymnasiums Spielstationen aufgebaut.

Macht Fernsehen dick? Macht Internet einsam? Machen Videospiele aggressiv? Die Themen und Techniken wechseln, die Fragestellungen und Vorurteile bleiben von Generation zu Generation. Oft verstehen Eltern und Ältere nicht die Welten, in denen sich Jugendliche, zumal die eigenen Kinder aufhalten. Hier Transparenz und Dialog zu schaffen, ist den jungen Menschen des gemeinnützigen Vereins "Schiller LAN" ein Anliegen. Die Mitglieder sind Schüler oder ehemalige Schüler des Offenburger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung