Offenburg

Dieses sechs Meter hohe Baumhaus gehört zu einem Landschulheim

Barbara Puppe

Von Barbara Puppe

Mo, 16. Juli 2018 um 07:40 Uhr

Offenburg

Es ruht auf einem Stahlträger, hat ein Betonfundament und ist 6 Meter hoch: Das Landschulheim Käfersberg hat ein spektakuläres Baumhaus bekommen – für 70.000 Euro.

Glückliche Stunden mit Toben, im Matsch Wühlen, Spielen und Klettern am berühmt-berüchtigten sogenannten "Todeshang" verbinden Offenburger und Ortenberger Kinder seit 40 Jahren mit dem Landschulheim Käfersberg. Jetzt ist um eine Attraktion reicher: Nach rund vier Jahren Planungs-und Bauzeit wurde am Freitag das sechs Meter hohe Baumhaus eingeweiht.

Rund 3000 Kinder sind hier regelmäßig den Sommer über zu Gast. Auch viele Erwachsene mögen schon davon geträumt haben, ein eigenes Baumhaus zu haben, meinte Bürgermeister Hans-Peter Kopp in seinem einleitenden Grußwort. Nur für wenige habe dieser Traum Wirklichkeit werden können, auch heute scheitere er oft am fehlenden Grundstück ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ