Ein Abend mit der Naturgewalt

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Do, 23. Juni 2016

Offenburg

Der Offenburger Autor Jens Rosteck inszeniert in Kehl die Vorstellung seiner Jacques-Brel-Biographie.

KEHL. Jacques Brel führte ein Leben im Taumel. Ruhephasen und Freizeit waren dem Getriebenen verhasst und ein Gräuel. Nicht nur auf der Bühne zündete der wohl größte französische Chansonier (1929 bis 1978) die Kerze von beiden Seiten an. Wie diesem zwischen Widersprüchen zerrissenen Lebenshunger beikommen? Musik- und Kulturwissenschaftler Jens Rosteck nähert sich in seiner Biographie Brel mit einem wahren Wörter-See, dessen Synonyme und Metaphern in Wellen anbranden. Er stellte "Brel – Der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ