Für Energiesparen und besseres Klima

Elisabeth Weidling

Von Elisabeth Weidling

Di, 22. Mai 2018

Offenburg

Projekt zum Thema Energiesparen "AnubI" ging an den Start / Kooperation der Hochschule Offenburg mit Stadt und Badenova.

OFFENBURG. Wer im Büro arbeitet, kennt das Problem: Während der eine Kollege friert, ist es dem anderen zu warm. Die Frage, wie man richtig heizt, kühlt, lüftet und dabei auch noch Energie spart, beschäftigt viele irgendwann einmal. Auch die Stadt setzt sich im Rahmen ihres Klimaschutzkonzepts mit solchen Fragestellungen auseinander und hat deshalb gemeinsam mit der Hochschule das Projekt "AnubI" ins Leben gerufen.

Bei "AnubI" werden Studenten für die Benutzer der städtischen Gebäude in einem interdisziplinären Team kurze Erklärvideos erstellen. Gefördert wird das Projekt vom Innovationsfonds des regionalen Energieversorgers Badenova – 130 000 Euro werden bereitgestellt. Der Startschuss fiel am vergangenen Donnerstag.

Die Abkürzung "AnubI" steht übrigens für den sperrigen Begriff "Audio-visuelle nutzerorientierte Gebäude-Information zur individuellen Bedienung der Gebäudetechnik und zum energieeffizienten und komfortablen Nutzerverhalten am Arbeitsplatz". Bisher ist die Idee, dass die Benutzer mit Hilfe von QR-Codes, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung