Account/Login

Landgericht Offenburg

Herrenknecht sieht sich von Stuttgart-21-Gegner diffamiert

  • Do, 25. November 2010, 18:33 Uhr
    Offenburg

     

Eilverfahren über den Ausdruck "mafiöse Strukturen": Der Ortenauer Unternehmer Martin Herrenknecht sieht sich vom Sprecher der Stuttgart-21-Gegner öffentlich geschmäht und will eine einstweilige Verfügung erwirken.

Gangolf Stocker  | Foto: dpa
Gangolf Stocker Foto: dpa
OFFENBURG. Seit Donnerstag läuft am Offenburger Landgericht ein Eilverfahren gegen Gangolf Stocker, der, so war in einem Zeitungsbericht zu lesen, Martin Herrenknecht in "mafiöse Strukturen" verstrickt sieht. Der Schwanauer Unternehmer will eine einstweilige Verfügung gegen den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar