Kloppos Borussen beim OFV

Kein Remis wie vor 22 Jahren

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Do, 09. Juli 2009 um 17:07 Uhr

Offenburg

Jürgen Klopp und seine Borussia Dortmund zu Gast beim Offenburger Fußballverein – das war trotz teils lausigen Wetters ein sportliches und gesellschaftliches Highlight.

OFFENBURG. Die Hoffnungen haben sich zwar nicht ganz erfüllt, doch sind immerhin 4450 Zuschauer am Mittwochabend ins Karl-Heitz-Stadion gekommen, um sich die Begegnung zwischen dem OFV und Borussia Dortmund anzuschauen. Sport-Vorstand Bernd Schmider hatte mit bis zu 5000 Besuchern gerechnet "bei entsprechendem Wetter". Doch heftige Schauer, Donnergrollen und Blitz verhinderten eine wahre Traumkulisse.
Als "Event-Highlight" wurde das Duell angekündigt. Dabei war weder Manchester United noch der FC Liverpool zu Gast in Offenburg, sondern "nur" ein deutscher Fußballclub, allerdings mit dem BVB ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung