Zell-Weierbach

Neue Bürgerinitiative kämpft gegen Bausünden im Offenburger Rebland

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Januar 2016 um 12:36 Uhr

Offenburg

Gegen weitere Bausünden und für einen Erhalt des historischen Kerns und des dörflichen Charakters im Ortsteil Zell-Weierbach kämpft eine neue Offenburger Bürgerinitiative.

In Offenburg gibt es eine weitere Bürgerinitiative: Am vergangenen Samstag hat sich die BI "L(i)ebenswertes Zell-Weierbach" gegründet. Auslöser sind umfangreiche Bauprojekte, etwa in der Schulstraße, im Steingässle, im Winkel oder der Rebenhof, die bereits jetzt das Erscheinungsbild des Ortsteils verändern "und den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ