Smartphone lässt Gutenberg staunen

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Sa, 08. Dezember 2018

Offenburg

Junge Theaterakademie Offenburg führt "Gutenbergs Traum" auf / Stärke des Stücks liegt im Bezug zur Offenburger Geschichte.

OFFENBURG.Buchdrucker Johannes Gutenberg als Zeitreisender in Offenburg – das ist der Stoff, aus dem die Junge Theaterakademie Offenburg ihr diesjähriges Stück "Gutenbergs Traum. Die Vernetzung der Welt" erarbeitet hat. Am Donnerstagabend war Premiere im – selbstverständlich voll besetzten – Salmen.

33 Schülerinnen und Schüler des Grimmelshausen-Gymnasiums haben unter der Leitung von Paul Barone, Patrick Labiche und Stephanie Scherer ein Kaleidoskop von Szenen entworfen, die immer wieder die Zeitebene wechseln. Gutenbergs Lebenszeit um 1500, die Hexenverfolgungen um 1600, die Zeit der Badischen Revolution und das Heute bringen sie in Vor- und Rückblicken auf die Bühne. Verbindendes Element ist ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung